Neuborner Busch:
30.000 m² Wald sollen weichen!

Die Firma Krüger möchte im Neuborner Busch ein repräsentatives Verwaltungsgebäude errichten.

Die zuständige Fachbehörde der Kreisverwaltung und der Bezirksregierung haben in ihrer Stellungnahme sehr klar auf die Freiraumfunktionen, dieses wichtigen Gebietes hingewiesen:

Neuborner Busch

Quelle:
https://in-gl.de/2017/12/06/buergerinitiative-neuborner-busch-stellt-resolution-vor/

 
Film zum Thema: "Neuborner Busch"

Klicken Sie auf das Bild um das Video zu starten

 
 
      

Habitatvernetzung (sog. Grünbrücke)

      

Frischluftschneise

      

Biotopverbund/Lebensraum

      

Wasserschutz

      

Erholung

      

 


        

Mir ist daher wichtig,

      

dass es keine weitere Expansion der Firma Krüger in die Grünzone Neuborner Busch mit Mischwald, ökologisch hochwertigen Biotopen sowie seltenen und schützenswertem Tierbestand gibt.

       

 

      

Der vollständige Erhalt von Naherholungsgebiet, Grünbrücke, Frischluftschneise und einer allgemeinen Schutzzone Neuborner Busch.